Es geht los! Smartphone gesteuerte Kaffee-Bring-Anlage

Dank der Förderung Mikro Makro MINT durch die Baden-Württemberg Stiftung starten Teams aus verschiedenen Karlsruher Schulen das Gemeinschaftsprojekt „Smartphone gesteuerte Kaffee-Bring-Anlage“!

Gemeinsames Ziel ist es, per Smartphone einen Kaffeeautomaten zu bedienen: eine Tasse unterstellen und dem Kaffee (nach Wahl) Milch und Zucker beifügen können!
Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten in Teams die verschiedenen Teilsysteme: die Steuerung des Kaffeeautomaten, einen Milch- und Zucker-Spender, einen autonomen Roboter oder Roboterarm und eine Steuerungs-App.
Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur Technisches, auch die Anwendung von Projektmanagement und Produktentwicklung ist Teil der spannenden Aufgabe: Wie erstelle ich eine Anforderungsanalyse? Was ist eine Schnittstellenspezifikation? Wie organisieren wir uns im Team und die Teams untereinander?


Wir sind gespannt, wann der erste Kaffee mit Milch und Zucker wie per App bestellt am Schreibtisch vorfährt!

Wir verwenden Cookies auf dieser Website für technische und funktionale Zwecke. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.