Karlsruher Technik-Initiative

ist ein vom Karlsruher IT-Cluster CyberForum e.V. initiiertes Projekt zur Förderung der Technik- und IT-Kenntnisse von Schülerinnen und Schülern.

Unser Ziel ist es, Mädchen und Jungen einen frühen und nachhaltigen Zugang zu technischen und informatischen Grundkenntnissen zu bieten, ihr intrinsisches Interesse für diese Themenbereiche zu wecken sowie ein tiefergehendes Verständnis unserer digitalen, technischen Welt von heute und morgen zu vermitteln.

Angebote

Die Karlsruher Technik-Initiative unterstützt Schulen bei der Einrichtung von Technik-AGs und finanziert deren Ausstattung über Sponsoren.

Girls´ Digital Camps sind Pilotprojekte des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg, die Schülerinnen auf dem Weg in die digitale Welt begleiten und sie für alle damit verbundenen Themen und zukunftsweisenden Berufe begeistern sollen.

Seit dem Schuljahr 2019/20 bietet die Karlsruher Technik-Initiative im ZKM die Käpsele-AG an. Das Angebot richtet sich speziell an Kinder, welche in den Fischertechnik-AGs der Karlsruher Schulen schon eine Menge Erfahrungen gemacht haben.

Veranstaltungen

Der Karlsruher fischertechnik-Tag wird jährlich ausgetragen. An ihm beteiligen sich zahlreiche Teams der fischertechnik-AGs aus Karlsruher Grundschulen mit jeweils einem „Maschinenelement“, das sie auf der Veranstaltung zu einer funktionierenden Riesenmaschine zusammensetzen müssen.

Der „Karlsruher Schul-Robotik-Cup“ ist eine Veranstaltung der technika | Karlsruher Technik-Initiative des CyberForum e.V., in enger Zusammenarbeit mit der fischertechnik-AG des Bismarck Gymnasiums.

In regelmäßigen Abständen finden im CyberForum Workshops für AG-Leiter, Lehrer und sonstige Interessierte rund um fischertechnik statt.

Aus den anfänglichen Arbeitskreistreffen hat sich inzwischen ein ausgereiftes Veranstaltungsformat mit Workshops, Networking und Erfahrungsaustausch entwickelt.

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik - kurz MINT, darum dreht es sich beim MINT-Feriencamp. Das dreitägige MINT-Feriencamp bietet insbesondere Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, tolle Projekte und Personen kennenzulernen, die im MINT-Bereich tätig sind.

Karlsruher Technik-Initiative

wird unterstützt von Karlsruher Unternehmen, dem Lions-Club Karlsruhe-Turmberg, dem Verein der Karlsruher Software-Ingenieure e.V., der Wirtschaftsstiftung Südwest, der SchülerAkademie Karlsruhe e.V. und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Initiator:

logo_technika_rot_200x200px

Unterstützer/Förderer:

Schirmherr und Preissponsor Robotik-Cup:

Sponsoren: